Publizistische Leitung (m/w)

Pensum 100%

Das Unternehmen

Ursprünglich 1780 als Buchdruckerei Gassmann in Solothurn gegründet und rund 70 Jahre später nach Biel disloziert, ist die Gassmann Media AG heute das führende Medienhaus der Region Biel-Seeland und dem Berner Jura. Das Unternehmen ist diversifiziert aufgestellt und erbringt mit gegen 200 Mitarbeitenden multimediale Informations- und Kommunikationsleistungen für unterschiedliche Zielgruppen in den Bereichen:

  • Print-, Online- und elektronische (Radio / TV) Medien
  • Marketing und Verkauf
  • Druck (Courvoisier Gassmann)

Zum publizistischen Produktportfolio gehören:

  • Bieler Tagblatt
  • Le Journal du Jura
  • Online-Portal ajour
  • Tele Bielingue
  • Canal 3

Die Gassmann Media AG arbeitet rentabel. Das Unternehmen will seine Dienstleistungen in jedem Teilmarkt bzw. für jedes Zielsegment kontinuierlich ausbauen. Und es will seine Eigenständigkeit behalten.
Nebst dem breiten publizistischen Produktportfolio differenziert und positioniert sich das Unternehmen auch über die Zweisprachigkeit, die man pflegt und bewusst fördert.
Die Gassmann Media AG ist im Besitz von Fredy Bayard und Stefan Niedermaier. Die beiden Unternehmer haben sich zum Ziel gesetzt, top Kadern der Unternehmung in ein paar Jahren ein Management Buy Out zu ermöglichen.

  • https://www.gassmannmedia.ch/
  • https://ajour.ch/de (Bieler Tagblatt, Le Journal du Jura, Tele Bielingue, Canal 3)
  • https://web.telebielingue.ch/de
  • https://www.courvoisiergassmann.ch/

Die Position

Die Eigentümer der Gassmann Media AG möchten das publizistische Potenzial und die Wirksamkeit der jeweiligen Publikationen und damit der gesamten Gruppe weiter erhöhen mit dem Ziel, den Nutzermarkt – Leser, User, Abonnenten – konsequent und substanziell auszubauen.
Gesucht wird ein publizistischer Leiter bzw. eine publizistische Leiterin mit Führungserfahrung, Unternehmergeist und der Ambition, mit dem Team konstant an dieser Zielsetzung zu arbeiten. Darüber hinaus verfügt die Person über hohe Digitalaffinität und ist offen für neue Technologien.

Bei der Position ‘Publizistische Leitung’ handelt sich um eine neu geschaffene Funktion. Man rapportiert direkt an die beiden Verleger und führt die Chefredaktoren der verschiedenen Gassmann-Medien fachlich und disziplinarisch.

Die zentralen Stellenziele und Aufgaben

Die publizistische Leitung ist massgeblich involviert in die (übergeordnete) Themensetzung und gibt diese teilweise vor. Sie sorgt dafür, dass die Produkte für die Leser/User/Abonnenten inhaltlich überdurchschnittlich attraktiv, aktuell und unerlässlich sind, weil die relevanten Themen, insbesondere auf lokaler und regionaler Ebene, aufgegriffen und – wo angezeigt – durchaus kontrovers behandelt werden. Es muss auf keine politische Strömung/Partei Rücksicht genommen werden.
Wichtig sind Fairness und Ausgewogenheit nach allen Seiten. Schlagseite und Bevorzugung sind nicht erwünscht, sondern Pluralismus. Die Publikationen der Gassmann Media AG sollen den klassischen Forumsgedanken leben und Plattformen vielfältiger Information sein. Der inhaltliche Schwerpunkt gilt dem Nutzermarkt. Dieser muss gestärkt werden.
Von der künftigen publizistischen Leitung wird erwartet, dass sie regelmässig selber schreibt, sich einen entsprechenden Namen schafft und folglich nahe am Puls von Bevölkerung, Politik, Kultur, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft ist.

Ergänzende, persönliche Anforderungen

Alter (Zielkorridor): 35-50 Jahre

Sprachen: Deutsch und Französisch auf sehr gutem mündlichem und schriftlichem Niveau.

Background: Mehrjährige Erfahrung in vergleichbaren Positionen.

Persönlichkeit: Gestalter, Macher, Motivator, positive Grundhaltung, geht offen auf Menschen zu. Unternehmertypus.

Auf Fachkompetenz und Sachlichkeit beruhende, natürliche Führungsautorität (Leadership), teamorientiert.

Klar in den Vorgaben und Ansagen, ziel- und erfolgsorientiert, kann strategische Ziele verfolgen, ist pragmatisch in der Tagesarbeit. Wertschätzend im Umgang, empathisch, vorbildlich. Überzeugungs- und durchsetzungsstark.

Starke Kunden- und Dienstleistungsorientierung. Exzellente/r Networker/in. Politisch interessiert und erfahren.

Mit der Region Biel, dem Seeland und dem Berner Jura vertraut.

Blick für kritische Handlungsfelder, ohne das grosse Ganze aus den Augen zu verlieren; kann priorisieren.

Integer, integrativ, humorvoll, kritikfähig.

Kontakt

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und über die beschriebenen Qualifikationen verfügen, dann freuen wir uns auf Ihr vollständiges Bewerbungsdossier auf Deutsch an Herrn Sandro Rüegger: sandro.rueegger@hitchman.ch

Roy C. Hitchman AG, Bellerivestrasse 3, 8008 Zürich, Telefon 043 499 12 50.