hero wine lovers

CIO (m/w) – Musik Hug Gruppe

Pensum 100%

Unser Kunde

Mit Gründungsjahr 1807 gehört Musik Hug zu den traditionsreichsten Musikhäusern weltweit. Das Unternehmen ist ganz einem vielseitigen musikalischen Leben verpflichtet und trägt dazu bei, Musik für Gross und Klein erlebbar zu machen – von der kleinsten Mundharmonika bis zum eleganten Steinway-Konzertflügel. Ein Team von rund 180 Mitarbeitenden und 15 Lernenden an 10 Standorten in der Schweiz setzt sich täglich für die Kundschaft ein.

Die Gruppe Musik Hug befindet sich seit Oktober 2017 im Besitz der Musikpunkt AG. Mit dem Luzerner Familienunternehmen hat Musik Hug einen starken und renommierten Partner mit reicher Erfahrung in der Musikbranche gefunden.

Der amtierende CIO möchte die Funktion in neue Hände übergeben. Aus diesem Grund wird von aussen ein CIO gesucht, der die operative Leitung der IT übernimmt und die künftige IT- und Technologie-Strategie massgeblich mitprägt.

Die Position

Der CIO (w/m) ist Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für die Betreuung und Weiterentwicklung der gesamten IT-Infrastruktur und der Digitalisierung bei Musik Hug. In die Verantwortlichkeit gehört insbesondere die strategische Ausrichtung der IT auf Basis der Firmenstrategie. Dies beinhalten die Prozessanalyse sowie die Weiterentwicklung der ERP- und weiterer Systeme. Unter Einhaltung von Budget- und Zeitvorgaben sollen Applikationen implementiert oder optimiert werden. Um die Projekte mit agilen Methoden führen zu können, wird eine professionelle Kommunikation sowie ein aktives Managen aller Beteiligten erwartet.

Der CIO ist in seiner Rolle eigenverantwortlich und kann die IT-Ressourcen selbständig einteilen. Er führt Feedbackgespräche mit den IT-Teammitgliedern und plant und verantwortet deren Weiterbildung. Da Musik Hug die meisten IT-Leistungen von extern bezieht, sind vor allem gutes Projekt-, Programm- und IT-Portfoliomanagement gefragt.

Der CIO führt alle Aufgaben stets unter Kontrolle und Einhaltung der gesetzlichen Vor-gaben aus. Vorausschauendes Sichten und Evaluieren von Technologie-Trends werden vorausgesetzt. Der CIO ist dem CEO Gruppe unterstellt.

Arbeitsort ist Bülach. Eine gewisse Reisebereitschaft innerhalb der Schweiz wird voraus-gesetzt. Technische Infrastruktur (Notebook, Mobile) wird zur Verfügung gestellt.

Die Hauptaufgaben des CIO sind:

  • Entwicklung und Umsetzung der IT-Aspekte innerhalb der Unternehmens-
    strategie, zur Unterstützung der Geschäftsziele
  • Zuständigkeit für Betrieb und Administration der gesamten IT-Infrastruktur
  • Kontrolle, Erhalt und Weiterentwicklung der Schnittstellen zwischen Applikationen und zu Lieferanten und Kunden
  • Zusammenarbeit mit externen Partnern und Sparringpartnern sowie zwischen internen und externen Projektteams
  • Aufbau einer übergreifenden Kundenplattform
  • Evaluation, Einführung und Entwicklung von neuen Technologien
  • Personalentwicklung und -förderung innerhalb des Teams (IT, Datenteam, ERP, aktuell 5 Personen)
  • Detaillierte Ressourcenplanung entlang der IT- sowie der Geschäftsstrategie
  • Sicherstellung aktueller und verständlicher WIKI und Prozessbeschreibungen, insbesondere im Bereich ERP
  • Sicherstellen aller Sicherheitsanforderungen für sensible Daten und Präventionsmassnahmen gegen Cyber Security Hacks
  • Bei Bedarf Teilnahme an Verwaltungsratssitzungen

Anforderungen:

  • Mehrjährige Erfahrung im IT-Projektmanagement sowie in Digitalisierungs-
    Projekten
  • Erfolgreiche Umsetzung von Change-Projekten im IT-Bereich mit Fokus
    Cloud-Anwendungen
  • Schnelle Auffassungsgabe und der Wille, als Scharnier zwischen Business
    und IT zu fungieren
  • Ganzheitliches Verständnis für die Prozess- und Informationssystem-Strukturen
  • Erfahrung in den Prozessen/Systemen für ERP-Lösungen sowie nach Möglichkeit Kenntnisse einer Finanz-Software
  • Kenntnisse im Aufbau von M365 inkl. gängige Tools
  • Immer ein Blick auf Trends und Zukunft bezüglich Technologie- und Prozess-Optimierungen
  • Kenntnisse einer Programmiersprache von Vorteil
  • Fliessend in Deutsch (Muttersprache), Französischkenntnisse von Vorteil

Der ideale Kandidat / Die ideale Kandidatin

Gesucht wird eine bodenständige, integre und authentische Führungspersönlichkeit mit positiver Einstellung und Ausstrahlung, die es versteht, die Mitarbeitenden zu entwickeln, zu motivieren, zu begeistern und hinter die Pläne zu bringen. Sie verfügt über ein umfangreiches Verständnis für neue Technologien und den damit verbundenen Wandel.

Die ideale Kandidatin/Der ideale Kandidat verkörpert das digitale Unternehmertum und zeichnet sich durch hohe Beharrlich­keit ebenso aus wie durch eine verlässliche und eigenständige Persönlichkeit mit Hands-On-Mentalität. Gesucht werden Offenheit und Freude, Neues zu denken sowie grosse Lernbereitschaft. Der neue CIO verfügt über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen und zeichnet sich durch eine ausgeprägte Umsetzungsorientierung aus.

Die erfolgreiche Kandidatin/Der erfolgreiche Kandidat arbeitet selbständig und verfügt über starke Dienstleistungsorientierung sowie die Fähigkeit, Entscheide mit komplexen Auswirkungen zu fällen, diese Entscheide fundiert zu begründen und nachhaltig zu vertreten. Gesucht wird eine zuverlässige, überzeugende Persönlichkeit, welche Verantwortung übernimmt sowie mit Empathie und der Fähigkeit zur Selbstreflektion führt.

Kontakt

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und über die beschriebenen Qualifikationen verfügen, dann freuen wir uns auf Ihr vollständiges Bewerbungsdossier auf Deutsch an: info@hitchman.ch

Ihr Ansprechpartner ist Roman Huber.

Roy C. Hitchman AG, Bellerivestrasse 3, 8008 Zürich, Telefon 043 499 12 50.